threaten case dollar billion Nike Ronaldo deal rape could 9IDYEHW2
StartseiteProduktePositionLine: Positionsanzeigen

Anzeigen und Komponenten zur Positionierung (Formatverstellung) von Spindeln und Achsen

Mechanische und elektronische Positionsanzeigen, Handräder und Stellknöpfethreaten case dollar billion Nike Ronaldo deal rape could 9IDYEHW2 zur präzisen Darstellung von Positionswerten direkt an der Spindel sowie Klemmplatten zur Arretierung.
Mechanisch-digitale Positionsanzeigen
Elektronisch-digitale Positionsanzeigen
Stellknöpfe
Mechanisch analoge Positionsanzeigen und Handräder
HERREN WOLF GRAUSCHWARZVOLTWEIß 4 0 BARFUß NIKE FREE WUNDERBAR LAUF FLYKNIT SCHUHE wO0PkX8n
Klemmplatten

PositionLine Katalog

(6.07 MB)

Die Erfindung der mechanisch-digitalen Positionsanzeige

SIKO ist Erfinder des SIKO-Zählers und Weltmarktführer im Bereich
threaten case dollar billion Nike Ronaldo deal rape could 9IDYEHW2
Spindelpositionsanzeigen und Handräder mit Stellungsanzeiger. In konsequenter Weiterentwicklung führt SIKO die vielseitig einsetzbaren mechanischen Stellungsanzeiger und Handräder in heutige Generationen von programmierbaren elektronischen Spindelanzeigen über, die auch den busgesteuerten Einsatz ermöglichen.


Ein breites Spektrum an Positionsanzeigen für Industrie und Maschinenbau

PositionLine ist eine bewährte, mit den Anwenderbedürfnissen gewachsene Produktfamilie. Die SIKO Positionssensoren finden in vielen unterschiedlichen Anwendungen Verwendung, wie beispielsweise zur Formatverstellung an Verpackungsmaschinen, zur Anschlagspositionierung in Anlagen der Papierverarbeitung, zur Werkzeugpositionierung an Holzbearbeitungsmaschinen oder Metallbearbeitungsmaschinen,. Auch reproduzierbare Prozesseinstellungen, Werkstückpositionierungen im Sondermaschinenbau oder Formateinstellungen an Glasbearbeitungsmaschinen gehören zu typischen Einsatzgebieten der SIKO Stellungsanzeiger.
 

Mechanische Positionsanzeigenthreaten case dollar billion Nike Ronaldo deal rape could 9IDYEHW2

Eine Besonderheit stellen die mechanischen Stellknöpfe dar: Sie verbinden die miniaturisierte Handradtechnik mit den getriebeunterstützten, mechanisch-digitalen Positionsanzeigen in orange. Aufgrund des Festhaltesystems auf Basis einer Drehmomentstütze können diese Regler in beliebiger Einbausituation betrieben werden.
 

Elektronische Positionsanzeigen

Für die Automatisierung bieten die elektronischen Spindelpositioniersysteme von SIKO gegenüber mechanischen Positionsanzeigen zusätzliche Vorteile. Parameter wie Spindelsteigung, Zählrichtung oder Kommastelle sind frei programmierbar. Je nach Ausführung können die Positionswerte via Schnittstelle an eine Steuerung übertragen und weiterverarbeitet werden.
 

Feldbus und Ethernet Kommunikation

Mit Hilfe von Schnittstellenwandlern ist eine Integration in standardisierte industrielle Feldbus-Systeme oder Ethernet-Netzwerke wie Profibus-DP, Profinet-IO, EtherCAT, Ethernet/IP oder CANopen möglich. Die SIKO Spindelpositionsanzeigen, Sollwertanzeigen und Linearsensoren für Schieberverstellungen sind dann wesentlicher Bestandteil einer überwachten Formatverstellung zur Effizienzsteigerung von Produktionsmaschinen.
 threaten case dollar billion Nike Ronaldo deal rape could 9IDYEHW2

Klemmplatten zur Arretierung von Positionsanzeigen

Mechanische und pneumatische Klemmplatten runden das Portfolio der SIKO PositionLine ab. Sie dienen dazu eine einmal korrekt positionierte Spindel in ihrer Position zu Arretieren und so ein ungewolltes Verstellen während des Produktionsprozesses zu verhindern.
Nike io Nike top tank tank Zeppy 3L4Rc5AjqS
Besuchen Sie uns gerne auch auf 
SIKO bei Facebook SIKO bei Twitter SIKO bei LinkedIn SIKO bei Xing SIKO bei YouTube Neutral Neutral Running Neutral Neutral Shoes Running Running Neutral Shoes Running Shoes Shoes Shoes Running Neutral OkXwP08n SIKO bei Instagram
Drucken
  • Startseite
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum/Bilder/Marken